Bücher über die Stadt und das Leben in Wien

An dieser Stelle möchten wir Dir unsere favorisierten Wien-Bücher vorstellen, die sich für eine tiefergehendere Lektüre in ruhigen Stunden optimal eignen.

So geht Wien - Von Arschkappelmuster bis Zwiebelparlament

Buch so geht Wien

»Die ultimative Betriebsanleitung unserer Lieblingsstadt: Sprachgewaltig und vielwissend analysiert Andrea Maria Dusl die Wiener Seele.

Wien ist nicht nur die Stadt mit den meisten Klischees pro Quadratzentimeter, sie ist auch die Welthauptstadt der Geheimnisse. Weil: Die Kärntnerstraße führt eigentlich an die Bernsteinküste, der Stock im Eisen ist der Rest eines antiken Faunenhains und Franz Josef war gar kein Habsburger … „So geht Wien!“, sagt Andrea Maria Dusl und leuchtet mit luzidem Wissen und trockenem Humor unerbittlich in die tiefsten Winkel der Stadtseele und fördert so Unglaubliches zu Tage.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Unnützes WienWissen

Buch Unnützes WienWissen

»Das Team von Stadtbekannt.at hat sich vollends dem schönen Wien und dem Lebensgefühl, das diese Stadt wirklich ausmacht, verschrieben. Denn es sind der Wiener Schmäh, die kleinen Schweinereien und die großen Anekdoten, für die wir Wien so lieben. Und weil Stadtbekannt.at der Überzeugung ist, dass man gar nicht genug über Wien wissen kann, auch wenn man vieles nicht wissen muss, hat es etwas sehr Nützliches getan und das Beste aus der Rubrik „Unnützes WienWissen“ in Buchform herausgebracht.«

Jetzt bei Amazon kaufen


111 Orte in Wien die man gesehen haben muss

Buch 111 Orte in Wien die man gesehen haben muss

»Über Wien, sollte man meinen, ist alles gesagt. Doch in der schönsten Stadt Osteuropas eröffnen sich immer wieder neue Blickwinkel. Wiens Geschichte ist überall sichtbar und schafft die fulminante Kulisse für eine bedingungslos aufregende Gegenwart. 111 Einblicke und Einsichten in ungewöhnliche Orte, überraschend, verstörend, amüsant und schön: hinter den diskret versteckten Tapetentüren der alten Monarchie ebenso wie in den schrill erleuchteten Entrees des New Vienna, in postmodernen Kaffeehäusern, musealen Beisln, politischen Waschsalons und längst vergessenen Hinterhöfen. Wo lassen sich Schriftsteller heimlich bestatten? Wo sind Design-Visionäre und Architektur- Rebellen zu Hause? Wo ist Wien richtig böse, und wo ist es richtig gemütlich? Wo ist das schönste Stundenhotel der Stadt? Und wo liegt der Kopf eines Mörders hinter Glas?«

Jetzt bei Amazon kaufen


Wien - Lieblingsorte

Buch Wien Lieblingsorte

»Wien hat viel zu bieten: die berühmtesten Cafés der Welt, die wertvollsten Kunstsammlungen, herrliche Parks und die schönsten Märkte. Doch welches Kaffeehaus ist das charmanteste, wo schmeckt die Sachertorte wirklich am besten und wo das Wiener Schnitzel? Susanne Schaber gibt en passant Antworten auf diese Fragen und zeigt Ihnen dabei die schönsten und wundersamsten Ecken der Stadt: Entdecken können Sie zum Beispiel die Schönlaterngasse, klein, verwinkelt, aus der Zeit gefallen. Oder Sie spüren zwischen Ahorn und Flieder Mozarts (leeres) Grab auf dem St. Marxer Friedhof auf. Und am Abend kehren Sie ein ins Schwarze Kameel, eine Oase in der Wüste der Großstadt, wo Sie den Tag bei einem Diplomatensandwich und einem Glas Grünen Veltliner ausklingen lassen können.

Sie lieben Hamburg? Sie kennen Wien wie Ihre Westentasche? Sie fühlen sich heimisch in Barcelona? Sie werden überrascht sein, was es dort noch alles zu entdecken gibt! Unsere neue Reise-Reihe im insel taschenbuch führt Sie zu Orten, von denen viele bald zu Ihren Lieblingsorten werden könnten und zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten. Entdecken Sie versteckte Plätze und Parks, kaufen Sie auf den schönsten Märkten ein und genießen Sie die besten Cafés, Restaurants und Bars der Stadt! Unsere Autoren haben ihre (Wahl-)Heimat neu erkundet, wie Fremde, aber mit „Heimvorteil“. Jedem Lieblingsort sind zwei Seiten gewidmet, mit Farbfoto, Extratipps, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten. Durch die praktische Anordnung nach Stadtteilen können Sie die Umgebung Ihres Lieblingsortes gleich mit erkunden.«

Jetzt bei Amazon kaufen


111 Orte der Wiener Küche, die man erlebt haben muss

111 Orte der Wiener Küche, die man erlebt haben muss

»Die Wiener Küche ist die einzige bedeutende Regionalküche der Welt, die nach einer Hauptstadt benannt ist,und Wien ist zugleich die einzige Hauptstadt auf der Welt, die innerhalb der Stadtgrenzen nicht nur bedeutenden Weinanbau, sondern auch Landwirtschaft betreibt. Essen und Trinken halten seit Jahrhunderten in Wien nicht nur Leib und Seele zusammen, sondern bestimmen das Leben der Metropole, wo die Mahlzeiten nicht der Nahrungsaufnahme dienen, sondern quasi als rituelle Kulthandlungen den Tagesablauf bestimmen. Und auch der Wiener Dialekt ist eine einzige kulinarische Metaphorik!.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Marco Polo Reiseführer Wien

111 Orte der Wiener Küche, die man erlebt haben muss

»Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Wien individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Wien in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Erleben Sie Wien mit all seinen Facetten! Der kompakte und unkomplizierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein in die Stadt: mit brandaktuellen Informationen, Erlebnistouren und tollen Insider-Tipps. Begleitend zum Buch: Touren-App und Update-Service.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Lonely Planet Reiseführer Wien

Lonely Planet Reiseführer Wien

»Mit dem Lonely Planet Wien auf eigene Faust durch die ewige Stadt! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 250 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Lonely Planet Wien ist der ideale Reiseführer für alle, die individuell unterwegs sind. Neben fundierten Hintergrundtexten und der Beschreibung der Sehenswürdigkeiten liefert er eine Fülle von Unterkünften und Restaurants für jedes Budget und jeden Geschmack. Alle Lonely-Planet- Autoren recherchieren unabhängig vor Ort.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Baedeker Reiseführer Wien: Mit großem Cityplan

Lonely Planet Reiseführer Wien

»Der Baedeker Wien begleitet in eine Melange aus Walzerseligkeit und Zukunftsglaube aus barockem und postmodernem Lebensgefühl, in die glanzvolle Vergangenheit einer altehrwürdigen Habsburgerstadt ebenso wie in eine multikulturelle Weltstadt von heute, die Trends setzt und sich selbst doch nie vergisst. Infografiken zeigen u.a. Wien auf einen Blick, Walzer und Die Zähmung der Donau. Einzigartige 3D-Darstellungen geben einen lebendigen Einblick in die Albertina, Schönbrunn und den Stephansdom. Die Baedeker-Tipps verraten unter anderen, warum es zwei Sacher-Torten gibt und woran man das Original erkennt, wo Beethoven einige seiner Symphonien schrieb, und wie man in einem Rieserad ruhige Runden drehen kann.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Wien zu zweit: Magische Momente, romantische Plätze und zauberhafte Geschichten

Wien zu zweit: Magische Momente, romantische Plätze und zauberhafte Geschichten

»Wien – die Weltstadt im Herzen Europas ist eines der attraktivsten Ziele für romantische Zweisamkeit.

Dieses Buch lädt zu einer besonderen Entdeckungsreise für zwei. Es offenbart all das, was Pärchen suchen: idyllische Spaziergänge, historische Sehenswürdigkeiten auf den Spuren der Kaiserin Sisi, verträumte Cafés und Geheimtipps für Verliebte. Garniert mit zauberhaften Geschichten, interessanten Anekdoten und spannenden Insider-Informationen lernen die Leser Wien auf einmalige Art kennen und lieben.

Lassen Sie sich zu einer romantischen Reise verführen und genießen Sie unvergessliche Momente mit Ihrem Herzenspartner oder Ihrer Liebsten.«

Jetzt bei Amazon kaufen


Wien MM-City: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps

Wien MM-City - Reiseführer mit vielen praktischen Tipps.

»Musentempel wie das Burgtheater oder prachtvolle Paläste wie die Hofburg oder Schloss Schönbrunn ziehen das ganze Jahr über scharenweise Touristen aus aller Welt an - Wien hat immer Saison! Dabei sind es nicht nur die baulichen Zeugnisse der Vergangenheit, die Wien zu einem Glanzpunkt auf der Karte des europäischen Städtetourismus machen. Seit den 80er Jahren beleben Szenekneipen und Designerrestaurants das gastronomische Angebot der legendären Kaffeehäuser und Heurigen. Seit der Jahrtausendwende profiliert sich die Stadt sogar als Aktionsfeld innovativer Architekten und Designer. Bereits seit 2011 besticht sie durch das architektonisch gewagte Museumsquartier und die gestalterisch ebenso kühne Gasometer-City. Jüngst wuchs sie mit Jean Nouvels Hotelturm am Donaukanal architektonisch spektakulär über sich hinaus und 2013 eröffnet die neue Wirtschaftsuniversität mit einer Bibliothek von Zaha Hadid, der derzeit bedeutendsten Architektin.«

Jetzt bei Amazon kaufen